Sie befinden sich hier: Startseite Aktuelles Medieninformation

Aktuelles

Eigenheimträume werden wahr: Häuser für Jung und Alt!

„Nie waren die Zeiten besser zur Verwirklichung des Traumes von den eigenen vier Wänden als jetzt“, darüber sind sich Ralf Grobe, Prokurist der GWG Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft Schwerte mbH, und Philipp Arend, Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft und Geschäftsführer der ARDEY Immobilien GmbH, einig. „Die Zinsen sind niedriger denn je, die Eigenheimzulage existiert noch und der Staat fördert das Bauen sogar mit üppigen, öffentlichen Mitteln.“ „Bei den derzeit günstigen Kapitalkosten kann es sinnvoll sein, ein Eigenheim zu erwerben, statt Wohnraum zu mieten, da oftmals die monatliche Belastung sich nicht wesentlich unterscheidet“, so Philipp Arend.

Ralf Grobe und Philipp Arend sind für den Verkauf der Häuser des Baugebietes am Alten Dortmunder Weg in Schwerte zuständig. Nach langem Warten ist es nun endlich soweit. Der Bebauungsplan ist rechtskräftig (frühestens ab dem 05.7.2005!!) und der erste Spatenstich kann in Kürze erfolgen.

Insgesamt entstehen in dieser ruhigen und grünen Lage von Schwerte ca. 114 Einfamilienhäuser, Doppelhaushälften und Reihenhäuser sowie ca. 28 Eigentumswohnungen.

Projektiert und entwickelt wurde das Baugebiet gemeinsam von der GWG Schwerte und Dipl.-Ing. Wilhelm Arend aus dem Architekturbüro ARDEY. Die GWG Schwerte erstellt die Häuser auf den Kaufgrundstücken und die ARDEY Plan- und Ingenieur GmbH & Co. KG wird die Objekte auf den Erbbaurechtsgrundstücken errichten. In einem Teilbereich des östlichen Baugebietes befinden sich diese Erbbaurechtsgrundstücke der Evangelischen Kirche, diese Bebauung bietet eine preislich sehr günstige Alternative zu den Eigenheimen auf den Kaufgrundstücken, die im übrigen Teil des Baugebietes errichtet werden.

Die ARDEY Plan- und Ingenieur GmbH & Co. KG hat nach der Projektierung und Entwicklung Teile ihrer Grundstücke im westlichen Bereich an die GWG Schwerte veräußert, die dort die Eigenheime errichten wird.

Beide Unternehmen sind über die Grenzen von Schwerte hinaus bekannt und als alt eingesessene Bauträgergesellschaften schon über Jahrzehnte erfolgreich auf dem Immobilienmarkt tätig. „Wir streben eine enge Zusammenarbeit an und sprechen mit unseren Projekten unterschiedliche Käuferkreise an“, sagt Ralf Grobe, Prokurist der GWG. Philipp Arend, Geschäftsführer der ARDEY Immobilien GmbH wird Teile der westlichen Grundstücke der GWG vermarkten. „Mit der Erschließung wird bereits im August begonnen, so dass der Bau der ersten Eigenheime im Herbst beginnen kann. Somit können die ersten Häuser vielleicht schon bis zur Weltmeisterschaft 2006 bezogen werden“, so Ralf Grobe.

„Schon jetzt haben wir eine große Nachfrage nach dem Baugebiet. Viele Käufer haben sich ihre Häuser reservieren lassen und die ersten Kaufverträge sind bereits abgeschlossen“, so Philipp Arend.

Wir haben für jeden Geldbeutel etwas im Angebot, von den nicht unterkellerten Doppelhäusern ab 173.900,00 ¤, über freistehende Einfamilienhäuser ab 239.000,00 ¤, bis hin zu den exklusiveren freistehenden Einfamilienhäusern für 349.000,00 ¤.

Eine kostenlose und unverbindliche Finanzierungsberatung sowie die Antragstellung für öffentliche Mittel wird sowohl von der ARDEY Immobilien GmbH für ihr Baugebiet, als auch von der GWG Schwerte für deren Baugebiet angeboten.

Sämtliche Häuser werden nach Aussage der beiden Gesellschaften schlüsselfertig erstellt.

„Selbstverständlich können die Erwerber auch ihre eigenen Vorstellungen mit in die Planung einbringen. So gibt es die Möglichkeit einer Nicht-Unterkellerung oder die Möglichkeit der Eigenleistungen durch die Erwerber, die dann auf den Kaufpreis vergütet werden“, teilt Ralf Grobe der Redaktion mit. Weitere Informationen können in der Geschäftsstelle der GWG Schwerte und der ARDEY Immobilien GmbH in Schwerte und Dortmund erfragt werden.

GWG Wohnungsbau- ARDEY Immobilien GmbH
und Verwaltungsgesellschaft Südwall 15
Schwerte mbH 44135 Dortmund
Rathausstr. 24 a
58239 Schwerte
Telefon: 02304/24032-13 Telefon: 0231/545042-0
Telefax: 02304/24032-32 Telefax: 0231/545042-20
www.gwg-schwerte.de www.ardey-immobilien.de
Ansprechpartner: Ansprechpartner:
Herr Ralf Grobe Herr Philipp Arend
grobe@gwg-schwerte.de

Schwerte, 30.06.2005 / Ralf Grobe

GWG-Notrufnummer:

01525 7955500

Was ist ein Notfall?

GWG Schwerte - Notrufnummer:

01525 7955500

Was ist ein Notfall?
  

Teilen Sie Ihre Wohnungswünsche mit. Je detaillierter, desto besser können wir unser Angebot auf Sie zuschneiden.

Hier geht's zum Online-Formular

GWG Schwerte
Rathausstraße 24a
58239 Schwerte

Tel. 0 23 04 / 2 40 32 - 0
Fax 0 23 04 / 2 40 32 - 32
E-Mail: Hier zur Kontaktaufnahme klicken

Wir möchten Sie gut beraten. Vereinbaren Sie einen Termin (Hier zur Kontaktaufnahme klicken ) oder besuchen Sie uns zu den Servicezeiten.

Hier geht es zu den Servicezeiten.

Hier finden Sie die Kontaktdaten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Direkt zur Telefon- und E-Mail-Übersicht

Sie haben Mängel in Ihrer Wohnung oder andere Beanstandungen?

Füllen Sie bitte das Formular aus, wir werden umgehend für Abhilfe sorgen.

Haben Sie Anregungen, sind Sie zufrieden oder unzufrieden.

Sagen Sie uns hier Ihre Meinung!