Sie befinden sich hier: Startseite Bauen Klimaschutzsiedlung Lohbachstraße

Bauen

Klimaschutzsiedlung Lohbachstraße

Planung und Bauausführung verbinden wir stets mit den höchsten Ansprüchen, um Ihnen ein lebenswertes Zuhause mit einer sehr guten Aus stattung zu bieten. Die Anschlüsse für Elektromobilität sind eingeplant und können bei Bedarf später aktiviert werden. Der Strom kommt von den Solar-Kollektoren auf dem Dach – wenn die Sonne scheint. Wir realisieren hier das erste Haus, bei dem die Mieter den auf dem Dach erzeugten Strom verbrauchen.

 Die 52 Wohnungen sind in ihren Grundrissen flexibel und auf die unterschiedlichsten Wohnbedürfnisse ausgerichtet. Der Wohn ungs mix reicht von der Zweizimmerwohnung mit 54,8 Quadratmetern Wohnfläche bis zu luxuriösen fünf Zimmern mit über 130 Quadratmetern Wohnfläche. Für Interessenten haben wir eine ausführliche Broschüre erstellt, die per Mail angefordert werden kann: Bei Interesse hier klicken.

 

Das ursprünglich angedachte Energiekonzept sah eine Wärme- und Warmwasserversorgung durch eine Holzpelletsheizung mit Unterstützung durch eine solarthermische Anlage vor. Gemeinsam mit den Stadtwerken Schwerte wird die Genossenschaft nun ein völlig neues Pilotprojekt starten. So werden die drei geplanten Gebäude an der Lohbachstraße zukünftig an das Nahwärmenetz der Stadtwerke Schwerte angeschlossen sein. Das Blockheizkraftwerk wird mit Biomethan betrieben und erfüllt damit die Voraussetzungen für die Klimaschutzsiedlung.

Selbstverständlich sind alle Wohnungen barrierefrei. Durch die nach Süden ausgerichteten Häuser entstehen großzügige Innenhöfe, wo sowohl Mietergärten, als auch gemeinschaftliche Aufenthalts- und Grünflächen zum Verweilen einladen.

 

Positiv auf den Wohnkomfort wird sich die großzügige Tiefgarage auswirken, da man somit ganz bequem und trockenen Fußes vom Stellplatz bis in die eigene Wohnung gelangen kann. Außerdem wird somit die Parkplatzsituation rund um das Wohnquartier entlastet. Um auch hier dem Klimaschutz Rechnung zu tragen, werden zusätzlich eine Ladestation und entsprechende Stellplätze für E-Bikes in der Tiefgarage ihren Platz finden

Die Wohnungen selbst werden unterschiedliche Größen und Grundrisse aufweisen, sowohl für Singles, als auch für kleinere und größere Familien und natürlich Senioren wird etwas dabei sein.

 Weitere Informationen können Sie unter auf Anfrage erhalten. Zur Kontaktaufnahme hier klicken.

Wir werden natürlich hier über den weiteren Baufortschritt berichten.

GWG-Notrufnummer:

01525 79555-00

Was ist ein Notfall?

Dennis Migotti (Vermietung)

Telefon: 02304 24032-15
Telefax: 02304 24032-32
Mobil: 01525 7955503
E-Mail: Hier zur Kontaktaufnahme klicken

Linda Eschrich (Vermietung)

Telefon: 02304 24032-20
Mobil: 
01525 7955504
E-Mail: Hier zur Kontaktaufnahme klicken

GWG-Notrufnummer:

01525 79555-00

Was ist ein Notfall?
  

Teilen Sie Ihre Wohnungswünsche mit. Je detaillierter, desto besser können wir unser Angebot auf Sie zuschneiden.

Hier geht's zum Online-Formular

GWG Schwerte
Rathausstraße 24a
58239 Schwerte

Tel. 0 23 04 / 2 40 32 - 0
Fax 0 23 04 / 2 40 32 - 32
E-Mail: Hier zur Kontaktaufnahme klicken

Wir möchten Sie gut beraten. Vereinbaren Sie einen Termin (Hier zur Kontaktaufnahme klicken ) oder besuchen Sie uns zu den Servicezeiten.

Hier geht es zu den Servicezeiten.

Hier finden Sie die Kontaktdaten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Direkt zur Telefon- und E-Mail-Übersicht

Sie haben Mängel in Ihrer Wohnung oder andere Beanstandungen?

Füllen Sie bitte das Formular aus, wir werden umgehend für Abhilfe sorgen.

Haben Sie Anregungen, sind Sie zufrieden oder unzufrieden.

Sagen Sie uns hier Ihre Meinung!

Grundgedanke unserer Genossenschaft ist die Selbsthilfe. Genaueres wird durch unsere Satzung definiert.

Unser Satzung liegt im PDF-Format hier zum Download bereit.