Sie befinden sich hier: Startseite Aktuelles Medieninformation

Aktuelles

Klimaschutzsiedlung Lohbachstraße

Noch in der Kommissionssitzung am 21. April konnten die Vorstandsmitglieder der Gemeinnützigen Wohnungsbaugenossenschaft Schwerte eG (GWG), Ralf Grobe und Jürgen Tekhaus, die mündliche Zusage der Auswahlkommission mit nach Schwerte nehmen: Das geplante GWG-Projekt Lohbachstraße erhält den Status „Klimaschutzsiedlung NRW“. „Wir sind sehr stolz, dass wir mit unserem Projekt direkt überzeugen konnten, so schnell hatten wir nicht mit einer Entscheidung gerechnet“, freut sich Ralf Grobe über die erfolgreiche Präsentation im NRW-Umweltministerium. Mittlerweile liegt auch die schriftliche Zusage der Energie Agentur NRW vor.

Wie bereits berichtet, plant die GWG auf ihrem Grundstück Lohbachstraße die vorhandenen Gebäude aus den 50er Jahren abzureißen und ein zeitgemäßes, barrierefreies Wohnquartier zu errichten, das den zukünftigen Anforderungen auch an klimabewusstem Wohnen gerecht wird.

Gelungener städtebaulicher Entwurf

Der städtebauliche Entwurf des renommierten Architekturbüros Pesch und Partner wurde von den Kommissionsmitgliedern als sehr gelungen bezeichnet. Insbesondere die Anordnung der Gebäude mit ihren gestaffelten Höhen ermöglicht geschützte grüne Innenbereiche mit hoher Aufenthaltsqualität. Der Verkehrslärm wird aus dem Quartier herausgehalten. Insgesamt umfassen die geplanten Gebäude 57 Wohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 4.350 Quadratmetern. Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 56 Quadratmeter bis 120 Quadratmeter. Alle Wohnungen sind barrierefrei, teilweise sogar rollstuhlgerecht und über Aufzüge bequem erreichbar.

Ladestation für Elektroräder in Tiefgarage

Die Tiefgarage bietet nicht nur Platz für alle PKW der Wohnungsnutzer, sondern auch zusätzliche Stellplätze für etwa 40 Fahrräder. Weitere 20 Fahrradstellplätze werden oberirdisch angeordnet. Die Besonderheit liegt aber auch hier im Detail: In der Tiefgarage wird es Ladestationen für die immer beliebter werdenden Elektroräder oder auch für Elektrorollstühle geben. „Diesen Komfort halten wir insbesondere im barrierefreien Wohnungsbau mittlerweile für unabdingbar“, meint GWG-Vorstand Grobe. Wert legen Planer und GWG auch auf attraktive Außenanlagen mit unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten. Natürlich hat jede Wohnung einen Balkon oder eine Terrasse. Im Erdgeschoss werden Mietergärten angelegt sowie Freiflächen zur gemeinschaftlichen Nutzung. Selbstverständlich gehört auch ein Spielplatz für die kleinen Bewohner dazu.

Heizen mit Holz und Sonnenlicht

Das Energiekonzept, als wesentlicher Bestandteil für den Erhalt des Status der Klimaschutzsiedlung, wurde vom Kölner Ingenieurbüro Ortjohann entwickelt. Hier setzt die GWG auf ihre langjährige Erfahrung mit den Energieträgern Holz und Sonne. Eine Biomasseheizung in Kombination mit Solarthermie auf den Dächern sorgt für Wärme und Warmwasser. Die hochwertige Wärmedämmung trägt darüber hinaus zur Energieeffizienz und CO2-Reduktion bei.

Angst vor möglichen Kündigungen muss vorerst kein Mieter der Wohnungen in der Lohbachstraße haben. Bis zur Baugenehmigung und des Anrollens der ersten Bagger wird noch einige Zeit vergehen. „Wir werden keinen Mieter alleine lassen, das haben wir bei vielen anderen Bauprojekten bewiesen“, verspricht Ralf Grobe. So wird es auf die Mieter zugeschnittene Angebote für den Umzug in andere GWG-Wohnungen oder auch Ausweichwohnungen geben sowie ganz konkrete Unterstützung und Hilfestellungen bei den dann erforderlichen Umzügen.

Mietwohnungen

3 Zimmer Wohnung in Dortmund

3 Zimmer Wohnung in Dortmund

Kaltmiete:

408,00 €

Wohnfläche:

68,00 m²

Zimmeranzahl:

3,00

GWG-Notrufnummer:

01525 79555-00

Was ist ein Notfall?

GWG-Notrufnummer:

01525 79555-00

Was ist ein Notfall?
  

Teilen Sie Ihre Wohnungswünsche mit. Je detaillierter, desto besser können wir unser Angebot auf Sie zuschneiden.

Hier geht's zum Online-Formular

GWG Schwerte
Rathausstraße 24a
58239 Schwerte

Tel. 0 23 04 / 2 40 32 - 0
Fax 0 23 04 / 2 40 32 - 32
E-Mail: info@gwg-schwerte.de

Hier finden Sie die Kontaktdaten zu unseren Mitarbeitern.

Direkt zur Telefon- und E-Mail-Übersicht

Sie haben Mängel in Ihrer Wohnung oder andere Beanstandungen?

Füllen Sie bitte das Formular aus, wir werden umgehend für Abhilfe sorgen.

Haben Sie Anregungen, sind Sie zufrieden oder unzufrieden.

Sagen Sie uns hier Ihre Meinung!